ROTORDICHTUNGEN

C9R
Das Profil C9R ist eine Weiterentwicklung der C5R. Zu dem verschleißfesten Elastomerteil wurde dieses Profil zusätzlich mit einem Backring ausgestattet. Dadurch wurde die Druckbelastbarkeit erhöht, und eine Spaltextrusion verhindert, welche bei Rotation, bedingt durch Exzentrizität häufig vorkommen kann. Die einseitig wirkende Dichtung ist somit auch in der Lage höhere Druckspitzen zu kompensieren.

VORTEILE SIND
- unempfindliche gegen Spaltextrusion
- höher druckbelastbar durch Backring
- einfache Montage
- auch in EPDM und FPM lieferbar

ANWENDUNGSBEREICH  
Betriebsdruck:  ≤ 4 MPa (40 bar)
Betriebstemperatur:  - 30 °C bis + 100 °C (NBR)
   - 25 °C bis + 200 °C (FKM)
Gleitgeschwindigkeit:  ≤ 0,2 m/s
Empfehlung:  PxV ≤ 0,3 1)

Häufiger Einsatz in der Mobil- und Werkzeugmaschinen-Hydraulik, bei Schwenkverschraubungen, sowie als Endabdichtung bei Drehdurchführungen.

WERKSTOFF
Standard-Elastomer mit einer Härte von ca. 84 Shore A, Backring in Standard- Ausführung aus einem Werkstoff auf Polyacetal-Basis (WK001).

EINBAUHINWEISE
Um eine einwandfreie Funktion der Dichtung zu gewährleisten, muss die Nutbreite größer als die Dichtungsbreite sein (siehe Tabelle). Die C9R ist leicht in geschlossene Einbauräume einzubauen. Bei der Montage ist zuerst das Elastomerelement und anschließend der Backring einzusetzen. Damit die Dichtung nicht beschädigt wird, darf sie nicht über scharfe Kanten gezogen werden. Kanten im Einbauraum sind mit Radien zu versehen (siehe Einbauskizze).
In besonderen Anwendungsfällen (hohe Temperatur, Geschwindigkeit, spezifische Druckbelastung etc.) setzen Sie sich bitte mit unserer Anwendungstechnik in Verbindung.

1) Produkt aus Druck (MPa) und Gleitgeschwindigkeit (m/s) darf 0,3 nicht überschreiten

d D H L Bestell-Nr./Order code
90 110 10 11 C9R 0091 SN656
105 125 10 11 C9R 0105 SN656
115 135 10 11 C9R 0115 SN656
130 150 10 11 C9R 0131 SN656
130 150 10 11 C9R 0130 SN656
140 160 10 11 C9R 0140 SN656
160 180 10 11 C9R 0160 SN656
170 190 10 11 C9R 0170 SN656
200 220 10 11 C9R 0200 SN656
 

Weitere Abmessungen auf Anfrage.

Niederlassung Düren
Westring Dichtungstechnik GmbH
Talbenden 4
D-52353 Düren
Tel:  +49 24 28 - 80 29 - 0
Fax:  +49 24 28 - 80 29 - 29
E-Mail:  dueren@westring-dichtungstechnik.de
Öffnungszeiten
Mo-Do: 8:00 - 16:30 Uhr
Fr: 8:00 - 15:00 Uhr

Niederlassung Köln
Westring Dichtungstechnik GmbH
Hugo-Junkers-Straße 68-70
D-50739 Köln-Longerich
Tel:  +49 221 - 5 99 20 18 / 19
Fax:  +49 221 - 5 99 53 62
E-Mail:  koeln@westring-dichtungstechnik.de
Öffnungszeiten
Mo-Do: 8:00 - 16:30 Uhr
Fr: 8:00 - 15:00 Uhr

Niederlassung Plauen
Westring Dichtungstechnik GmbH
Fedor-Schnorr-Straße 6
D-08523 Plauen
Tel:  +49 37 41 - 42 30 - 0
Fax:  +49 37 41 - 42 30 - 19
E-Mail:  plauen@westring-dichtungstechnik.de
Öffnungszeiten
Mo-Do: 8:00 - 16:30 Uhr
Fr: 8:00 - 14:30 Uhr