ABSTREIFRINGE

AMR
Der Abstreifring Profil AMR hat die Aufgabe, während der Einfahrbewegung der Kolbenstange das Eindringen von Schmutz zu verhindern. Dies wird durch seine spezielle Formgebung garantiert. Somit vermeidet er die Riefenbildung auf der Lauffläche und verlängert die Standzeiten der Dichtungen.
Sein Übermaß am Aussendurchmesser gewährleistet den Formschluss zwischen Gehäusebohrung und Metallmantel des Abstreifers. Für den Einbau sind keine besonderen Maßnahmen wie z.B. Schraubringe und Halteplatten oder Feinpassungen nötig.
Neben NBR ist der Abstreifer auch in einem speziellen hydrolysefesten- Polyurethanwerkstoff mit hoher Steifigkeit und hervorragender Abriebfestigkeit lieferbar, oder in FKM Werkstoffen für hohe Temperaturen oder chemischen Angriff.
Sind Zwischengrößen oder Zollabmessungen gewünscht, können diese kurzfristig hergestellt werden.

ANWENDUNGSBEREICH
für axial bewegte Stangen an hydraulischen und pneumatischen Kolbenstangen.

WERKSTOFFE
Standardwerkstoff: NBR 90 Shore A oder hydrolysefestes Polyurethan mit einer Härte von ca. 93 Shore A.
Diese Werkstoffe zeichnen sich sowohl durch eine gute Ozon- bzw. Wetterbeständigkeit, als auch durch eine hohe Abriebfestigkeit aus.

Betriebstemperatur:  - 40 °C bis + 100 °C
   - 25 °C bis + 200 °C (FKM)
   - 40 °C bis + 110 °C (HPU)
Gleitgeschwindigkeit:  ≤ 2 m/s

EINBAUHINWEISE
Der Abstreifring Profil AMR ist am Aussendurchmesser mit einem Übermaß versehen, so dass sich im Zusammenspiel mit der Gehäusebohrung DH8 eine Presspassung ergibt. Damit die Abstreiflippe nicht beschädigt wird, darf diese nicht über scharfe Kanten gezogen werden.
Bei besonderen Einsatzbedingungen nehmen Sie bitte Kontakt mit unseren Anwendungstechnikern auf.

d D H h/L a ISO/DIS 6195 Typ B Bestellnummer
6 13 4,5 3 0,6 AMR 0018 NZ053
10 16 4,5 3 0,6 AMR 1016 NZ053
10 20 8 5 1 AMR 1020 NZ053
12 20 6 4 0,8 AMR 1029 NZ053
12 22 8 5 1 AMR 1030 NZ053
14 22 4 3 0,6 AMR 1035 NZ053
16 22 4 3 0,6 AMR 1053 NZ053
16 26 8 5 1 AMR 1055 NZ053
18 28 10 7 1,4 x AMR 1080 NZ053
20 28 5 3,5 0,8 AMR 2001 NZ053
20 30 6 4 0,8 AMR 2003 NZ053
20 30 10 7 1,4 x AMR 2005 NZ053
22 28 9 5 1 AMR 2012 NZ053
22 32 10 7 1,4 x AMR 2015 NZ053
25 35 10 7 1,4 x AMR 2048 NZ053
28 40 10 7 1,4 AMR 2087 NZ053
30 40 8 5 1 AMR 3010 NZ053
30 40 10 7 1,4 AMR 3012 NZ053
32 45 8 4 0,8 AMR 3020 NZ053
32 45 10 7 1,4 AMR 3022 NZ053
35 45 10 7 1,4 AMR 3050 NZ053
36 45 10 7 1,4 AMR 3054 NZ053
36 46 8 5 1 AMR 3055 NZ053
40 50 8 5 1 AMR 4004 NZ053
40 50 10 7 1,4 x AMR 4005 NZ053
42 52 10 7 1,4 AMR 4022 NZ053
45 55 10 7 1,4 x AMR 4050 NZ053
45 60 10 7 1,4 AMR 4052 NZ053
50 56 8 5 1 AMR 5004 NZ053
50 60 8 5 1 AMR 5007 NZ053
50 60 10 7 1,4 x AMR 5006 NZ053
50 65 8 5 1 AMR 5010 NZ053
55 63 10 7 1,4 AMR 5050 NZ053
55 65 10 7 1,4 AMR 5048 NZ053
56 66 8 5 1 AMR 5051 NZ053
56 66 10 7 1,4 x AMR 5052 NZ053
60 70 10 7 1,4 AMR 6007 NZ053
60 74 8 5 0,8 AMR 6008 NZ053
63 75 10 7 1,4 AMR 6035 NZ053
63 83 8 5 1 AMR 6043 NZ053
65 75 10 7 1,4 AMR 6050 NZ053
70 80 10 7 1,4 x AMR 7008 NZ053
73 89 10 7 1,4 AMR 7029 NZ053
75 85 10 7 1,4 AMR 7050 NZ053
80 90 10 7 1,4 x AMR 8009 NZ053
84 94 8 5 1 AMR 8044 NZ053
85 95 10 7 1,4 AMR 8050 NZ053
90 100 7 5 1 AMR 9009 NZ053
90 100 10 7 1,4 x AMR 9010 NZ053
95 106 10 7 1,4 AMR 9507 NZ053
100 110 7 5 1 AMR A007 NZ053
100 110 10 7 1,4 AMR A010 NZ053
110 120 10 7 1,4 AMR B020 NZ053
115 125 10 7 1,4 AMR B050 NZ053
120 130 10 7 1,4 AMR C030 NZ053
123 147 12 9 1,8 AMR C047 NZ053
125 140 12 9 1,8 x AMR C050 NZ053
130 145 12 9 1,8 AMR D001 NZ053
140 155 12 9 1,8 x AMR E005 NZ053
150 166 12 8 1,8 AMR F003 NZ053
152,4 171,45 12,7 4,76 1 AMR F012 NZ053
160 176 12 8 1,8 AMR G008 NZ053
165 180 12 8 1,8 AMR G060 NZ053
170 185 14 10 2 AMR H015 NZ053
180 195 14 10 2 AMR J009 NZ053
185 201 12 8 1,8 AMR J050 NZ053
200 220 16 12 2,4 AMR L020 NZ053
230 246,5 12 8 1,8 AMR M504 NZ053
 

Weitere Abmessungen auf Anfrage.

Niederlassung Düren
Westring Dichtungstechnik GmbH
Talbenden 4
D-52353 Düren
Tel:  +49 24 28 - 80 29 - 0
Fax:  +49 24 28 - 80 29 - 29
E-Mail:  dueren@westring-dichtungstechnik.de
Öffnungszeiten
Mo-Do: 8:00 - 16:30 Uhr
Fr: 8:00 - 15:00 Uhr

Niederlassung Köln
Westring Dichtungstechnik GmbH
Hugo-Junkers-Straße 68-70
D-50739 Köln-Longerich
Tel:  +49 221 - 5 99 20 18 / 19
Fax:  +49 221 - 5 99 53 62
E-Mail:  koeln@westring-dichtungstechnik.de
Öffnungszeiten
Mo-Do: 8:00 - 16:30 Uhr
Fr: 8:00 - 15:00 Uhr

Niederlassung Plauen
Westring Dichtungstechnik GmbH
Fedor-Schnorr-Straße 6
D-08523 Plauen
Tel:  +49 37 41 - 42 30 - 0
Fax:  +49 37 41 - 42 30 - 19
E-Mail:  plauen@westring-dichtungstechnik.de
Öffnungszeiten
Mo-Do: 8:00 - 16:30 Uhr
Fr: 8:00 - 14:30 Uhr