KOLBENDICHTUNGEN

M4S
Der dreiteilige Zylinderdichtsatz M4S besteht aus einem Druckring, einer Dachmanschette, beides gefertigt aus einem NBR Werkstoff mit Gewebeeinlage, sowie einem Stützring, der als Abschluss in die Dachmanschette eingelegt ist. Dieser kann ebenfalls aus einem NBR Verbundwerkstoff oder aus einem Hartkunststoff bestehen. Dieses Profil zeichnet sich durch große Robustheit aus und kann bei besonderen Anforderungen auch in der Werkstoffkombination FKM und EPDM mit Gewebeeinlage hergestellt werden.

VORTEILE SIND
- sehr robust
- kompakte Baugröße
- in Ausführung NBR- und FKM mit Gewebeeinlage verfügbar
- sehr gute Dichteigenschaften
- geeignet für lange Stillstandszeiten

ANWENDUNGSBEREICH
Betriebsdruck: ≤ 50MPa (500bar) Hydraulik
Betriebstemperatur:  - 40 °C bis + 100 °C FKM bis 200 °C
Gleitgeschwindigkeit: ≤ 0,5 m/s

Das Profil M4S ist besonders gut geeignet als Zylinderdichtung in der Mobilhydraulik, Pressen, Baumaschinen und überall dort, wo harte Betriebsbedingungen vorhanden sind.

WERKSTOFF
Druckring: NBR Hartgewebe oder FKM Hartgewebe
Dachmanschette: NBR oder FKM Elastomer mit Gewebeeinlage
  (auch in EPDM möglich)
Stützring: NBR Hartgewebe, FKM Hartgewebe oder Polyacetal (POM)


EINBAUHINWEISE
Die Montage erfolgt auf einen teilbaren Kolben. Um eine Beschädigung der Dichtkanten bei der Montage zu vermeiden, ist darauf zu achten, dass diese nicht über scharfe Kanten oder Gewindegänge gezogen werden. Der Kolben sollte so ausgeführt sein, dass der Dichtsatz mit dem Rücken zuerst montiert werden kann. So genügt eine kleine Einbauschräge oder ein Radius am Innensitz.
In besonderen Anwendungsfällen (hohe Temperatur, Geschwindigkeit, spezifische Druckbelastung oder dem Einsatz inWasser, HFA-, HFB-Flüssigkeiten etc.) setzen Sie sich bitte mit unserer Anwendungstechnik in Verbindung.

ØD d H L Bestell-Nr./Order code
20 10 9 9,3 M4S 0020 NF001
22 12 9 9,3 M4S 0022 NF001
25 15 9 9,3 M4S 0025 NF001
30 20 9 9,3 M4S 0030 NF001
32 20 10,5 10,9 M4S 0032 NF001
35 23 10,5 10,9 M4S 0035 NF001
36 24 10,5 10,9 M4S 0036 NF001
40 25 11 11,5 M4S 0040 NF001
45 30 11 11,5 M4S 0045 NF001
50 35 11 11,5 M4S 0050 NF001
55 40 11 11,5 M4S 0055 NF001
60 45 11 11,5 M4S 0060 NF001
60 80 14,3 15 M4S 0079 NF001
63 48 12,5 13 M4S 0063 NF001
70 50 14,5 15,2 M4S 0070 NF001
80 60 14,5 15,2 M4S 0080 NF001
90 70 20,5 21,2 M4S 0090 NF001
100 80 20,3 21,2 M4S 0100 NF001
110 90 20,5 21,2 M4S 0110 NF001
115 95 20,5 21,2 M4S 0115 NF001
125 100 25,1 25,8 M4S 0125 NF001
140 115 25,1 25,8 M4S 0140 NF001
150 120 28 29 M4S 0150 NF001
160 130 28 29 M4S 0160 NF001
180 150 30,5 31,5 M4S 0180 NF001
200 170 32,5 33,5 M4S 0200 NF001
225 195 32,5 33,5 M4S 0225 NF001
250 220 32,5 33,5 M4S 0250 NF001
275 245 32,5 33,5 M4S 0275 NF001
300 270 32,5 33,5 M4S 0300 NF001
 

Weitere Abmessungen auf Anfrage.

Niederlassung Düren
Westring Dichtungstechnik GmbH
Talbenden 4
D-52353 Düren
Tel:  +49 24 28 - 80 29 - 0
Fax:  +49 24 28 - 80 29 - 29
E-Mail:  dueren@westring-dichtungstechnik.de
Öffnungszeiten
Mo-Do: 8:00 - 16:30 Uhr
Fr: 8:00 - 15:00 Uhr

Niederlassung Köln
Westring Dichtungstechnik GmbH
Hugo-Junkers-Straße 68-70
D-50739 Köln-Longerich
Tel:  +49 221 - 5 99 20 18 / 19
Fax:  +49 221 - 5 99 53 62
E-Mail:  koeln@westring-dichtungstechnik.de
Öffnungszeiten
Mo-Do: 8:00 - 16:30 Uhr
Fr: 8:00 - 15:00 Uhr

Niederlassung Plauen
Westring Dichtungstechnik GmbH
Fedor-Schnorr-Straße 6
D-08523 Plauen
Tel:  +49 37 41 - 42 30 - 0
Fax:  +49 37 41 - 42 30 - 19
E-Mail:  plauen@westring-dichtungstechnik.de
Öffnungszeiten
Mo-Do: 8:00 - 16:30 Uhr
Fr: 8:00 - 14:30 Uhr